Thema: Tagesaktuelle Kurznachrichten - Das Thema des Tages
Heinz 7 Am: 13.03.2019 13:31:05 Gelesen: 16376# 550@  
In Basel (Schweiz) sind seit 11.3.2019 (4.00 Uhr morgens) für 72 Stunden "die drey scheenschte Dääg" angebrochen (= die drei schönsten Tage).

Die Basler Fasnacht wurde von der Unesco auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit gesetzt (schon 2017). Nun hat die Schweizer Post diesem Anlass mit einer sehr schönen Sondermarke geehrt. - Die Marken auf diesem Bild sind vom Fasnachts-Comité zudem mit einem Gold-Überdruck "MORGESTRAICH 11. März 2019" überdruckt worden. - Ich bin gespannt, wie viele Briefe tatsächlich mit solchen Briefmarken freigemacht werden.



Diese Marke hat übrigens für einiges böses Blut gesorgt. Viele Sammler ärgern sich, dass hier privates Machwerk hergestellt wird. Auch in der Berner Briefmarken-Zeitung wird darauf hingewiesen, dass der Überdruck nicht postalisch, sondern privat ist.

Das ist richtig. Trotzdem ist es schön, dass die Fasnacht mit einer Briefmarke geehrt wird und mit einem publikumswirksamen Anlass auf die Briefmarke hingewiesen wird.

Dass dann die Philatelisten anfangen zu zanken, ob jetzt diese Marke in eine Schweiz-Sammlung gehöre, oder nicht, ist dem Image des Briefmarkensammlers nicht eben förderlich. Es steht zum Glück jedem Sammler frei, das zu kaufen, was ihm Freude macht.

Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5696
https://www.philaseiten.de/beitrag/199181