Thema: Eilbriefe: Stempelvielfalt pur
10Parale Am: 22.03.2019 17:59:26 Gelesen: 10259# 16@  
Das Thema hat es ja nicht so eilig wie die Briefe, die hier zur Abhandlung kommen. Deshalb hier wieder zur Reanimation:

Eine mit einem 8-er Block (Escalade Geneve - Volksbräuche) x 40 Rappen = Gesamtporto 3,20 SFr. freigemachte Eilsendung von Schönried (Saanenland, Kanton Bern) über GSTAAD nach Basel. Rückseitiger taggleicher Stempel Basel Eilzustellung.

Hier würde mich mal der 3-zeilige Kastenstempel interessiern, ich denke es handelt sich um einen Bahnpoststempel.

In Schönried gibt es einen Bahnhof (der Ort liegt ca. 1190 m. ü.M.) der Montreux Berner Oberland Bahn. Aber wenn es ein Bahnpoststempel ist, dann eher auf der Linie über Zweisimmen - Spiez - (BERN) - Interlaken - Basel. So recht weiss ich das nicht.

Wer kann etwas über den Stempel sagen und was versteht man unter einer "Einnehmerei"?

Liebe Grüße

10Parale


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1218
https://www.philaseiten.de/beitrag/199845