Thema: Österreich: Altbriefe bestimmen und bewerten
Franz88 Am: 31.03.2019 17:52:14 Gelesen: 47380# 128@  
Hallo Sammlerfreunde,

ein Brief von Wien nach West-Virginia (USA). Der Brief ist frankiert mit 4*10 Kreuzer. Stempel Wien am 4.9.18??.

Weiterleitungsstempel New York 20.9.

Auf der Briefrückseite Stempel "PAID ALL". Gibt der Stempel an, dass alle Postgebühren bezahlt sind?

Wie hoch wird so sein Brief bewertet? Ist der Brief portorichtig frankiert? Kann man den Laufweg des Briefes erkennen?

Hat der Vermerk "#8.Pq155-172" eine postalische Bedeutung?

Ich bitte um eure Hilfe bei diesem Beleg.



Liebe Grüße
Franz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3082
https://www.philaseiten.de/beitrag/200455