Thema: The Victoria-Collection 1840-1895
10Parale Am: 14.04.2019 18:24:34 Gelesen: 1643# 9@  
@ marc123 [#1]

Erst einmal finde ich es super, dass marc123 uns auf dieses phänomenale Auktionslos und das Video auf der Plattform youtube.com aufmerksam macht, vielen Dank.

Ich bin der Auffassung wie Michael Mallien [#7]): Das ist ein Gesamtkunstwerk, dass es unbedingt wert ist, als solches erhalten zu bleiben?

Hierzu mal eine lapidare Frage: Könnte ein Museum mitbieten, oder eine Institution wie der BDPh oder die Royal Philatelic Society? Oder der Briefmarkenclub "XYZ"? Ich hoffe die Leserschaft versteht meine Frage vor dem o.g. Hintergrund und nimmt meine Frage entsprechend ernst.

Liebe Grüße

10Parale
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/12743
https://www.philaseiten.de/beitrag/201391