Thema: The Victoria-Collection 1840-1895
filunski Am: 15.04.2019 00:14:22 Gelesen: 1564# 12@  
@ 10Parale [#9]

"Könnte ein Museum mitbieten, oder eine Institution wie der BDPh oder die Royal Philatelic Society? Oder der Briefmarkenclub "XYZ"? Ich hoffe die Leserschaft versteht meine Frage vor dem o.g. Hintergrund und nimmt meine Frage entsprechend ernst."

Hallo zusammen,

natürlich muss man deine Frage ernst nehmen! ;-)

Ich habe viel mit einem Museum zu tun und kenne ein wenig was dort auch hinter den Kulissen geschieht. Der gleiche Gedanke kam mir auch, nachdem ich diese Sammlung gesehen hatte. Sie ist wie schon mehrfach bemerkt einfach ein "Gesamtkunstwerk" und so auch kein zweites Mal zu finden. Es kommt dabei auch für das Gesamtwerk gar nicht darauf an, ob sich alle Marken in Topzustand befinden (auch sind die ungestempelten sicherlich mit Falz und die Ganzsachenausschnitte sind zum Leid aller Ganzsachensammler eben nur Ausschnitte, aber so wurde eben damals gesammelt).

Natürlich könnten die von dir genannten Organisationen mitbieten (den Auktionator interessiert nur, dass er Geld dafür bekommt), aber ich kenne kein Museum welches eben mal die Finanzmittel dafür hätte und auch keine der Organisationen die dies dafür aufbringen würden. Und was würde dann damit geschehen? Um diese Sammlung publikumsfähig zu präsentieren müsste man die Seiten vereinzeln und zugriffssicher in Vitrinen oder Schaukästen präsentieren (angesichts des Umfangs nochmals ein nicht unbeträchtlicher finanzieller und auch organisatorischer Aufwand). Und danach, wenn das Publikumsinteresse daran erloschen ist? Dann wandert alles wieder ins Museumsdepot oder in einen Tresor und verstaubt dort.

Also wird es wohl so kommen wie befürchtet, irgendein finanzkräftiger Investor/Händler wird die Sammlung ersteigern, die Rosinen rauspicken und wieder in eine oder auch mehrere Auktionen geben und mit ein wenig Geduld wohl auch einen finanziellen Gewinn erzielen.

Erfreuen wir uns also noch an den Bildern und warten gespannt wie hoch der Zuschlag ausfallen wird. ;-)

Viele Grüße,
Peter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/12743
https://www.philaseiten.de/beitrag/201429