Thema: Altdeutschland: Packkammerstempel
roteratte48 Am: 16.04.2019 09:24:15 Gelesen: 2353# 40@  
@ Magdeburger [#4]

Guten Morgen Ulf,

darf ich Dir einmal mehr mit einer Frage auf die Nerven gehen? In einer meiner Chaoskisten fand ich den unten abgebildeten Brief, der mich mit einigen Dingen überfordert:

1. Warum wurde der versendeten Dose mit Samtbändern neben einem Brief (auf dem alle Angaben und Stempel ja auch Platz gehabt hätten) ein, dem Brief mit einem Tropfen Leim angehefteten, Begleitzettel mitgegeben?

2. War es üblich, zwei Packkammerstempel anzubringen; rückseitig der K2 und vorderseitig der ovale "Packmeisterstempel"?

Wenn Du die Zeit findest - danke, daß Du mich etwas schlauer machst!

Liebe Grüße - Rolf




 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1936
https://www.philaseiten.de/beitrag/201504