Thema: Altdeutschland: Packkammerstempel
Magdeburger Am: 16.04.2019 09:46:43 Gelesen: 2357# 41@  
@ roteratte48 [#40]

Hallo Rolf,

ein Begleitbrief sollte aus einem gefalteten Viertelbogen bestehen - wie es aussieht, war es nicht der Fall. Möglicherweise erfolgte erst später eine Trennung, da auch die vorgeschriebene Petschaft fehlt.

Durch das Anbringen eines "Zettels" rückseitig mit Kleber kann dies so wieder "rechtens" aussehen.

Das Anbringen von mehreren Packkammerstempel ein und derselben Packkammer ist durchaus normal. Die Ankunft des Paketes wurde in diesem Falle zuerst siegelseitig abgeschlagen, vorderseitig die der Paketausgabe.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1936
https://www.philaseiten.de/beitrag/201508