Thema: Motiv Waffen
merkuria Am: 25.06.2019 11:58:08 Gelesen: 5749# 187@  
An dieser Stelle möchte ich heute keine explizite Waffe, sondern einen bekannten amerikanischen Waffenhändler des 19. Jahrhunderts vorstellen. John P. Lovell gründete 1840 eine Büchsenmacherei in Boston/ Massachusetts. Bis nach dem amerikanischen Bürgerkrieg wurden noch eigene Waffen hergestellt, später konzentrierte man sich nur noch auf den Handel mit Waffen, Polizei- und Sportausrüstung sowie auf Fahrräder. Im Jahre 1900 wurde die Firma an die Iver Johnson's Arms & Cycle Works verkauft.



Illustrierter Werbeumschlag der Firma John P. Lovell aus den 1890er Jahren. Die Frontseite zeigt uns nebst Werbung für Pistolen und Gewehre auch den Geschäftssitz der Firma in Boston. Die Rückseite zeigt uns Muster der angebotenen Ausrüstungsgegenstände für die Polizei.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4952
https://www.philaseiten.de/beitrag/206191