Thema: Deutschland: Internetmarken sammeln
Michael Mallien Am: 04.07.2019 18:19:14 Gelesen: 9598# 96@  
Heute erhielt ich einen Brief mit dem Label unten und wunderte mich erst über das Adressformat bis mir einfiel, dass es gar keine Internetmarke mit Adresszudruck (1c-3) ist, sondern eine Internetmarke ohne Motiv und ohne Adressen (1a-4). Die Internetmarke wurde vielmehr zunächst ohne Adressen ausgedruckt, eventuell gar schon auf den Umschlag geklebt und die Adressinformationen wurden beim Eingang der Bestellung hinzu gedruckt. Dafür spricht auch das Datum der IM vom 1.7.2019. Ich habe die Bestellung erst gestern, am 3.7. abgeschickt.



Ein Nebeneffekt ist ein Ersttagsbeleg des neuen Tarifs zu 1,55 Euro. :)

Viele Grüße
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9813
https://www.philaseiten.de/beitrag/206718