Thema: (?) (1075/1082) Rohrpostbelege
inflamicha Am: 11.07.2019 21:41:45 Gelesen: 65849# 1061@  
Guten Abend,

ein Rohrpostbrief:



Dieser war innerhalb des Bereiches Berlin O 17 unterwegs. Da vorder- und rückseitig als Uhrzeit 8.30 V. gestempelt ist hat der Brief wahrscheinlich nicht einmal die Röhre von innen gesehen. Immerhin weist der Botenstempel, der Form halber auch Brikettstempel genannt, auf eine schnelle Zustellung hin. Aufgegeben am 4.12.1920 (PP 5) ist der Rohrpostbrief jedenfalls korrekt frankiert- neben dem Wertstempel der Ganzsache RU 9 zu 60 Pf. sind 2 Germaniamarken zu je 40 Pf. (Mi-Nr. 145 II) verklebt, also genau die nötigen 140 Pfennig.

Gruß Michael

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Deutsches Reich Inflationsbelege"]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/552
https://www.philaseiten.de/beitrag/207478