Thema: Motiv: Kinder
wajdz Am: 05.08.2019 12:12:36 Gelesen: 10391# 142@  
Ausgabe zum 30. Geburtstag der Pioniereisenbahn, der Kindereisenbahn Budapest (ungarisch: Gyermekvasút), wie sie heute genannt wird.

Ungarn MiNr 3302A, 10.06.1978



Diesellokomotive Mk45 auf einer 11,2 Kilometer lange Schmalspurbahn, die ursprünglich als Pioniereisenbahn (Úttörővasút) auf dem Széchenyi-Berg im Westen der ungarischen Hauptstadt Budapest gebaut wurde.

Sie ist auch heute noch eine Touristen-Attraktion in Budapest und möglicherweise auch geeignet, Jugendliche für Berufe bei der Eisenbahn zu motivieren. Sie ist ein in Betrieb befindliches Eisenbahn-Technikmuseum.

Ein Touristenkommentar: Die Fahrt mit der Kindereisenbahn (heißt so, weil sie nur von Kindern - außer dem Lokführer und Aufsichtspersonal - betrieben wird) ist ein schöner Ausflug und man kann in aller Ruhe die Umgebung genießen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5988
https://www.philaseiten.de/beitrag/208530