Thema: Aptierte Stempel
Nachtreter Am: 13.08.2019 20:53:27 Gelesen: 10768# 679@  
@ Journalist [#678]

Hallo Jürgen,

könnte es sich vielleicht um einen Stempel der Briefermittlungsstelle in Marburg handeln?

Der rote Kugelschreiber und der besondere Hinweis (“Pfeile“) auf den Tagesstempel bzw. Wertrahmen der Absenderstempelmaschine machen mir den Eindruck, dass man nicht sofort wusste wohin zurück - nur Postfachangabe!

Später gab / gibt (?) es ja den roten Stempel aus Marburg, um möglicherweise solche Irritationen zu vermeiden.

Einen schönen Abend wünscht

Nachtreter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/858
https://www.philaseiten.de/beitrag/209172