Thema: Berlin: Portobestimmung von Belegen
Frankenjogger Am: 15.08.2019 20:33:18 Gelesen: 372# 35@  
@ padibo [#29] und [#31]

Hallo Dietmar,

das wären auch zwei schöne Belege für die Rubrik "Berlin Dauerserie Bauwerke"!

Bei dem Luftpost-Überseebrief stellt sich die Frage, ob das Gewicht (71-75 g) dem Brief auch anzusehen ist?

Versuche mal über 70 g in einem normalen kleinen Umschlag zu bekommen! Das sieht man einem Umschlag an, ob der so einen Inhalt hatte.

Auf deinem Scan ist das leider nicht erkenntlich. Manchmal wurden auch nur schöne 4er-Blocks für Philatelisten verwendet.

Trotzdem schöner Beleg. Wenn du mehr davon hast, freue ich mich, wenn du diese nach und nach zeigst.

Viele Grüße,
Klemens
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4309
https://www.philaseiten.de/beitrag/209297