Thema: Kopfstehende Auf- oder Überdrucke
merkuria Am: 03.09.2019 08:52:00 Gelesen: 191285# 450@  
Im Dezember 1928 verausgabte Guatemala eine Freimarken-Aushilfsausgabe (Mi Nr. 217). Dazu verwendete man die 2 Peso Freimarke von 1926 (Mi Nr. 212) und versah diese mit einem dreizeiligen Aufdruck 1928 / ½ CENTAVO / DE QUETZAL. Von dieser Ausgabe sind uns kopfstehende Aufdrucke bekannt (Mi Nr. 217 K).



Dieser Kopfsteher scheint recht häufig zu sein, wird er doch im Cherrystone-Festpreisangebot für ca. 10 US$ angeboten!

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9078
https://www.philaseiten.de/beitrag/210511