Thema: Moderne Postgeschichte: Internationales Remailing
filunski Am: 05.09.2019 00:15:47 Gelesen: 7383# 174@  
@ DL8AAM [#173]

Hallo Thomas,

danke für deinen Kommentar! ;-)

Kann durchaus so sein. Der Brief enthielt ein Buch und das USPS Porto dafür erschien mir auch recht günstig, gerade mal 2,20 US$ für internationalen Versand. Völlig neu war für mich auch die Abwicklung solcher Sendungen (Brief) über Hermes.

Viele Grüße,
Peter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1334
https://www.philaseiten.de/beitrag/210601