Thema: Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
volkimal Am: 10.09.2019 08:59:55 Gelesen: 5836# 1186@  
@ Saguarojo [#1181]

Hallo Joachim,

einiges von dem, was Du "übersetzt" hast stimmt. Bei einigen Stellen bin ich mir aber nicht sicher.

Ich fasse einmal den aktuellen Stand zusammen und zeige noch einmal den zugehörigen Text.



Pras. Den 13. July 1812
und Communiart per Expreß
den nemlichen Tag.

Euer Excellenz
Ich habe unterthänigst auf dero Schreiben von
6 ? dieses zu antworten, das gegenwärtig
(Das Zeichen hinter der 6 ist kein "h", denn ein "h" hätte eine Unterlänge. Vermutlich bedeutet es "des Monats")
keine Gelder eingegangen sind und euer so
viel ein gehet das die Steuer in ??? ???
(Du schreibst "in Folge fehlen". Ich lese "in ? vol?? ?ehlen" - was auch immer dort steht. Ein "f" müsste eine Unterlänge haben")
können bestrieten werden, aber da eine
die Repps Erndte ist, so wird eingehen weilen
(Repps = Reps = Raps)
das mehrste holt? auf die Zeit ist abgegeben
worden.
Beständer Maaß hat sein Heu ver???
und wird wenn die Witterung gut bleibt diese
Woche in ein Schiff eingeladen werden
so wird dasselbe auch abtragen
und wir Gelder eingegangen sind werde
Erw. Excellenz nachricht davon geben
(Es heißt nicht Euer, siehe erste Zeile. Evtl. "Erw." für "Ehrenwerte")
bei liegendes sende Erw. Excellenz ob Sie
vielleicht etwas davon wissen oder nicht
so direct solches zur Nachricht

Beständer Maaß hat den ???
?? selbsten bey Herrn Mavala in ???
gesehen und ???
ich erstrebe mit schuldigtem Respect
Euer Excellenz
unterthänigst gehorsamer
Diener
Winther(?)

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3091
https://www.philaseiten.de/beitrag/210932