Thema: Schweiz Dauerserie Sitzende Helvetia
matze1958 Am: 18.09.2019 21:46:44 Gelesen: 4218# 615@  
Nach langer Pause mal wieder ein kleiner Beitrag von mir. Die beiden abgebildeten Belege von Genf nach (Schloss-) Ritzebüttel (bei Cuxhaven, 1869 zu Hamburg und damit zum Thurn- und Taxischen Postgebiet gehörend) habe ich Abstand von ca. einem Jahr für kleines Geld bei Ebay ersteigert.

An sich nichts Besonderes, aber interessanterweise einmal mit 50 Rp. (nach meiner Meinung korrekt für Sendungen aus dem 2. Schweizer Rayon in den 3. Rayon des T&T Postgebiets in der Tarifperiode 01.11.1852 bis 31.08.1868) und das zweite Mal lediglich (unbeanstandet) mit 40 Rp. frankiert.

Hat die Post das einfach übersehen oder liege ich mit meiner Taxerklärung falsch? Bin gespannt auf Eure Kommentare.

Matze


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6520
https://www.philaseiten.de/beitrag/211377