Thema: Bund Ganzsachen Umschläge (U) nach Michel-Katalog
Michael Mallien Am: 22.09.2019 11:25:04 Gelesen: 585# 9@  
Vermutlich zeitgleich mit U 5 und U 6 wurden die Umschläge (mit/ohne Fenster) U 7 verausgabt. Ich schreibe "vermutlich", da die Datumsangabe im Michel-Katalog eingeklammert ist. Der U 7 gleicht dem U 5 mit dem Unterschied einer integrierten Vorausentwertung BRIEFZENTRUM 30 / 00.00.0--18 / Entgelt bezahlt.

Hier ist der Fensterumschlag U 7 B.



Wertstempel und Vorausentwertung erfolgten im Rastertiefdruck. Dies ist wichtig zu wissen für den Vergleich mit späteren Katalognummern.



Ich vermute, dass U 5 und U 7 aus einem Herstellungsprozess stammen. Dafür spricht, dass ich die gleichen Varianten mit Unterschieden der Farbe des Innendrucks und der Position des Posthorns nachweisen kann (vgl. Beitrag [#6]).

Viele Grüße
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/13161
https://www.philaseiten.de/beitrag/211605