Thema: Vorsicht: Stempel in Privathand
nagel.d Am: 01.11.2019 14:17:03 Gelesen: 3121# 89@  
@ Lutwinus [#87]

Ich spreche hier nicht davon auf welchem Weg diese Stempel in den Handel geraten sind. Dazu hat umdhlebe auch andere Punkte richtig erwähnt.

Viel wichtiger ist es wohl diejenigen auszusortieren die dies zu reinen Sammlerzwecken erworben haben und dies auch so nutzen und diejenigen an den Pranger stellen die diese Stempel missbräuchlich nutzen und somit einen Schaden am gemeinen Sammler hervorrufen.

Daß die Stempel nach Gebrauch/Auserkurssetzung wiederrechtlich in den Handelkommen wird man nie verhindern können (rein meine persönliche Meinung).
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3383
https://www.philaseiten.de/beitrag/214146