Thema: Deutsche Post: Matrixcode bald auf allen Marken ?
Bund-Briefe Am: 18.11.2019 21:50:25 Gelesen: 1597# 2@  
@ funnystamp [#1]

Dies sind nur Versuche der Privat(!)-Firma "Deutsche Post AG" die eigenen (!) nicht-Briefmarken zu Briefmarken zu machen !

Die Briefmarken werden immer noch vom Staat (Finanzministerium) ausgegeben - und haben keinen(!) solchen Code - und werden wohl auch nie einen bekommen !

Die einzige bisher vom Schwaneberger (Michel-) Verlag mit Code katalogisierte "Briefmarke" ist die ATM 10.

Und dies beruht auf einem Irrtum dieses Verlages: Die ATM 10 ist KEINE Deutsche / Deutschland-Briefmarke, sondern eine Internetmarke der PRIVATEN Deutschen Post AG !

Frdl. Gre, Bund-Briefe - Klaus Pietsch
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/13471
https://www.philaseiten.de/beitrag/215577