Thema: (?) (1346) Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
volkimal Am: 01.12.2019 09:40:06 Gelesen: 11063# 1311@  
@ DERMZ [#1310]

Hallo Olaf,

da lese ich einige Worte anders. Die Adresse ist:

An
Frau
Maria Ledrich
in Dürrwicknitz
Post Räckelwitz Kg Sachsen

Vermutlich bedeutet Kg = Königreich. Das Königreich Sachsen war bis 1918 Bundesstaat des Deutschen Reiches.

Zum Text der Karte: Es kann nicht "innendienst" heißen.



Bei "innen" müssten 9 Striche bis nach oben gehen. Bei dem Wort auf der Karte sind es nur 6 (oder 7). Das ist nicht ganz eindeutig zu lesen. Es könnte zum Beispiel "nur Dienst" heißen, wobei das "nur" unsauber geschrieben wäre. Es kommt aber auch jedes andere Wort mit 6 (oder 7) Linien bis nach oben aus den links angegebenen Buchstaben in Frage. Ebenfalls nicht klar ist diese Stelle:



Das Wort "Mutes" hat ein Endungs-"s", welches auf der Karte nicht vorhanden ist. Das erste Wort kann entweder "nur" oder "mir" sein. Ich habe beide einmal darübergeschrieben. Es ist bei der Schrift auf der Karte nicht zu unterscheiden. Insgesamt ergibt sich folgendes:

Liebe gute Frau!
Schon wieder eine Karte!
Nun wird es etwas lang
sammer werden denn nun
wird es auch nur Dienst
geben. Es ist noch nichts zu
fürchten. In Gottes schutze
empfehle ich mich und Euch
alle und es wird als gut
mir/nur guten/m Muten(?) alle
Lebt wohl auf wieder
sehen. Es grüßt Euch alle herzlich
Euer Nikolas. Viele
Grüße an Kinder, Vater und Frau.

Was meinst Du, ist es ein Schreibfehler bei "Mutes" und deine Deutung ist eigentlich richtig? Oder fällt Dir jetzt etwas besseres ein? Bei der Rechtschreibung ist der Absender ja nicht ganz Sattelfest z.B. "als" anstelle von "alles".

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3091
https://www.philaseiten.de/beitrag/216586