Thema: Philatelie in der Presse
Richard Am: 26.11.2009 08:08:46 Gelesen: 817194# 326@  
Harry Keaton als erster deutscher Magier offiziell auf Briefmarke

openPR (20.11.09) - Die Föderierten Staaten von Mikronesien haben erstmals einem Magier und Moderator eine Briefmarke gewidmet. Damit ist Harry Keaton der erste deutsche Zauberkünstler auf einer offiziellen Briefmarke. "Noch zu Lebzeiten mit einer Briefmarke gewürdigt zu werden", so Keaton, "ist natürlich für jeden Künstler eine große Auszeichnung. Das ist wie ein eigener Stern auf dem Hollywood Boulevard. Jetzt hat die Redewendung `Du bist eine Marke´ eine ganz neue Bedeutung für mich." Über die Auszeichnung freut sich auch Keatons Fotografin, Vera Friederich aus Wiesbaden.

Die Gewässer Mikronesiens zählen zu den sieben Unterwasser-Weltwundern. Das Nationalgericht dieses Inselstaates in der Südsee ist die "Gekochte Fledermaus in Kokosmilch".

Dr. Harry Keaton ist bundesweit als Magic Man, Moderator und Glasbrecher tätig. Unter dem Titel "Liebeszauber" präsentiert er im Bereich Theater eine Show mit viel Magie und Humor - rund um die Liebe. Das Programm wird von dem bekannten Süßwarenhersteller Haribo gesponsert. Im Gala-Bereich bietet Keaton für die unterschiedlichsten Unternehmen maßgeschneiderte Shows und pfiffige Moderationen. Zu seinen Zuschauern zählten bereits Prinz Charles, König Konstantin, Bundeskanzler Helmut Kohl, Thomas Gottschalk, Nina Ruge, Katarina Witt und viele andere Prominente. Im ZDF sagte er das Ergebnis der letzten FIFA-WM richtig vorher.



Erstmals offiziell auf Briefmarke: Magier und Moderator Harry Keaton

(Quelle: http://www.openpr.de/news/372542/Harry-Keaton-als-erster-deutscher-Magier-offiziell-auf-Briefmarke.html)
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/135
https://www.philaseiten.de/beitrag/22104