Thema: Moderne Privatpost: RegioMail
pegasus-1966 Am: 05.02.2020 16:02:52 Gelesen: 281# 6@  
Hallo Zusammen,

nachdem ich in dem Einzugsgebiet der RegioMail lebe, habe ich mich auch dafür interessiert. Bei RegioMail ist akut nicht bekannt wie viele Marken überhaupt schon herausgegeben wurden, auch konnte mir niemand sagen wie man die Briefmarken vom Papier befreit. Ja jetzt kommt sicher die schlaue Antwort: "Ablösen". Das ist schier unmöglich und wenn man Harry Potter mag könnte man meinen da sei ein Dauerklebefluch drauf. Vielleicht habt Ihr ja eine Idee dazu. Danke für Lösungsvorschläge.

Was das Ausgabeprogramm betrifft, so hat die Firma Briefmarkenwelt Geier eine Angebotsliste erstellt [1] und hier gibt es auch zu den anderen Ausgaben Listen.

Gruß Peter

[1] https://www.briefmarkenwelt-geier.de/media/pdf/96/0c/a6/Regio_Mail_Heilbronn.pdf
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/12418
https://www.philaseiten.de/beitrag/222490