Thema: Moderne Privatpost: RegioMail
Pete Am: 05.02.2020 20:53:12 Gelesen: 265# 7@  
@ pegasus-1966 [#6]

Bei RegioMail ist akut nicht bekannt wie viele Marken überhaupt schon herausgegeben wurden [...]

Was das Ausgabeprogramm betrifft, so hat die Firma Briefmarkenwelt Geier eine Angebotsliste erstellt [1] und hier gibt es auch zu den anderen Ausgaben Listen.


Der letzte Privatpostmarken-Katalog von Michel ist mittlerweile in die Jahre gekommen (Ausgabe 2006 - Band 1 und Band 2). Allerdings existiert eine gute Alternativlösung: die Arbeitsgemeinschaft Privatpost-Merkur e.V. [1] erfasst seit dem Jahr 2000 kontinuierlich (!) alle Neuheiten der deutschen Postmitbewerber im Briefdienst in den Rundbriefen ("Merkur-Briefe") der ArGe und hat rückwirkend frühere Ausgaben katalogisiert. Parallel dazu erschienen bisher eigene Publikationen (Bücher) über diverse moderne Briefdienstleister.

Vorab befasste sich die ArGe vor allem mit der klassischen Privatpost (bis 1900), seit dem Jahr 2000 mit einer eigenen Rundbriefreihe zusätzlich die moderne Privatpost (mit gesetzlicher Grundlage ab 1998, nicht ganz legal für Mitbewerber auch vor 1998). Als Mitglied dieser ArGe erhält man grundsätzlich zwei Rundbriefe (klassisch und modern) pro Sendung. Die Gestaltung der Neuheitenmeldungen ist ähnlich jener der Michel-Rundschau aufgemacht und enthält viele relevante Informationen. Ich gehe aufgrund bisheriger Erfahrungen davon aus, dass die Neuheitenerfassung zu 99,XX Prozent vollständig sein dürfte. Grundsätzlich darf jeder von der Bundesnetzagentur lizensierte Briefdienst in eigener Regie (ohne staatliche Aufsicht) eigene Briefmarken herausgeben.

Aktuell wird in der ArGe an der Gestaltung einer neuen Briefmarkenkatalogreihe (mit Katalogwerten), sortiert nach den Firmensitzen der Briefdienstleister von A-Z, gearbeitet. Der Band 1 (Aalen bis Crailsheim) ist Ende vergangenen Jahres erschienen und Band 2 in Arbeit. Bis zum Buchstaben H (wie Heilbronn -> Regiomail) dürfte es nicht mehr so lange dauern. Diese Kataloge sind über die ArGe zu beziehen (für Mitglieder mit einer sehr deutlichen Preisvergünstigung, welche nicht nur deswegen eine Mitgliedschaft überlegenswert erscheinen lassen würde).

In der erwähnten Neuheitenkatalogisierung wurde im Rundschreiben Nr. 69 (moderner Teil) von Dezember 2019 die bisher jüngste Ausgabe der RegioMail GmbH von Juli 2019 unter den Kataloghauptnummern 129-133 erfasst.

Gruß
Pete

[1] https://privatpost-merkur.de/ (wird derzeit nach und nach überarbeitet/aktualisiert)
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/12418
https://www.philaseiten.de/beitrag/222529