Thema: Ganzsachen Britisch Guayana
Cantus Am: 15.02.2020 03:05:59 Gelesen: 213# 5@  
Mir ist beim Betrachten eurer beiden Umschläge aus den Beiträgen [#3] und [#4] ein wesentlicher Unterschied im Wertstempel aufgefallen. Dieser Unterschied wird bei Higgins & Gage (H&G) im Katalog auch berücksichtigt, so dass die Umschläge verschiedene Katalognummern erhalten haben.

Beide Umschläge erschienen ohne Überdruck im Jahr 1894, der Überdruck TWO CENTS in scharzer Farbe (es gibt auch einen Überdruck in roter Farbe) wurde dann im Jahr 1899 auf den Wertstempeln der Umschläge aufgedruckt. Dabei gab es einen Aufdruckfehler, vermutlich ungewollt.

Bei dem Umschlag von 10Parale findet sich hinter den Worten TWO CENTS ein Punkt, ebenfalls in schwarzer Farbe. Dieser Umschlag wird bei H&G als U4 bezeichnet.

Bei dem Umschlag von Lupo_73 fehlt dieser Punkt, damit handelt es sich um einen anderen Umschlag, der sich im Katalog als U4a wiederfindet.

Viele Grüße
Ingo
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/13835
https://www.philaseiten.de/beitrag/223374