Thema: Fälschungen zum Schaden der Post in Deutschland seit der Euroeinführung
Holzinger Am: 19.02.2020 12:04:49 Gelesen: 20424# 99@  
@ Journalist [#98]

Mir sind eigentlich nur diese Artikel - allerdings ohne Bild - bekannt. Es ging wohl damals um die "Frosch"-Marke.

https://www.welt.de/welt_print/wirtschaft/article4420671/Post-Konkurrent-Pin-kaempft-mit-gefaelschten-Briefmarken.html

https://www.fr.de/wirtschaft/faelscher-zocken-11535417.html

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/postdienstleister-briefmarkenfaelscher-machen-pin-zu-schaffen-a-645642.html

und einige andere aus dem Nachrichtenbereich. Aus philatelistischer Sicht/Kreisen ist mir allerdings konkretes nicht bekannt. Deshalb meine Frage.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11642
https://www.philaseiten.de/beitrag/223803