Thema: Motiv Liebe
10Parale Am: 09.03.2020 22:27:51 Gelesen: 7857# 64@  
@ Seku [#63]

Liebe und französischer Triebwagen. Ich finde, das passt sehr gut!

Der I. Weltkrieg tobte über ganz Europa und ich weiß nicht, welches Motiv der Verfasser dieser Ganzsache hatte, die er am 19.X.1916 in Galati verfasste. Nehmen wir mal an, es war ein Gefühl der Zuneigung zu Miss Grace Kerr in Glasgow. Zumindest standen die beiden im regen Briefkontakt.

Doch es geht weiter. Der Verfasser verrät uns, dass er Gelegenheit hatte, vor einer Versammlung von 450 Kriegsverwundeten zu sprechen. Da er erwähnt, dass er von Jesus sprach, gehe ich davon aus, dass er ein Prediger war. Er schreibt (Übersetzung von 10Parale): Sie (die Verwundeten) sind so glücklich, wenn ich die Evangelien unter ihnen verteile" und fährt fort: "Que Dieu nous envoie un Réveil!"

Liebe Grüße

10Parale


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11910
https://www.philaseiten.de/beitrag/225704