Thema: (?) (249) Corona als Sammelgebiet
Henry Am: 21.03.2020 11:15:32 Gelesen: 31517# 38@  
@ meierpte [#42]

Hallo Peter,

die Idee, diese Pandemie philatelistisch festzuhalten, finde ich gut und es wird sicher noch interessante Belegmöglichkeiten geben. Deine Aussage zu den Stempeln muss aber nicht schlüssig sein. Es sind zwei verschiedene Stempel (Unterscheidungsbuchstaben ma und mc). Möglicherweise ist nur 1 Stempel mit dem Werbeeinsatz ausgerüstet worden, unabhängig von der Absage des Marktes.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/14037
https://www.philaseiten.de/beitrag/226873