Thema: DDR Dauerserie Aufbau: Wie eine Dauerserie entsteht
Regis Am: 24.03.2020 10:56:37 Gelesen: 741# 28@  
@ wulbri99 [#26]

Danke für die Abbildungen der Rollenmarkenbogenteile. Die Plattenfehlerfrage ist besser an anderer Stelle unterzubringen. [1]

@ Alfred Peter [#27]

Das Protokoll ist natürlich eine großartige Information. anfred Gottschall sagte damals Staatsrat und die Zusammensetzung der Entscheider ist dem zumindest nahe. Vielen Dank dafür.

1980 erschien die Serie weiterhin im Stahlstich-Tiefdruck, aber im Kleinformat



1. Endgültige Ausführung der 5 Pf. und 10 Pf. im neuen Motiv Palast der Republik
2. Endgültige Audführung der 15 Pf. und der 20 Pf.

[1] [Plattenfehlerfrage redaktionell verschoben]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/13965
https://www.philaseiten.de/beitrag/227191