Thema: DDR: Mappe "Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung"
Silesia-Archiv Am: 26.03.2020 19:23:31 Gelesen: 4592# 14@  
@ DL8AAM [#13]

Danke Thomas für die Mühe Deiner Ausführung. Das war ehrlich gesagt auch mein Ursprungsgedanke. Dies schrieb ja auch schon jmh67 [#9]. Allerdings bin ich davon abgewichen, denn mich macht der Mappen-Aufdruck etwas nachdenklich, denn der lässt sich nicht, wenn ich die Mappen blanko kaufe, einfach in einer Druckerei aufdrucken. Ich gehe eher davon aus, dass im Vorfeld der Auftraggeber der Druckerei die sonst das Wort Bewerbung aufdruckt den Auftrag gegeben hat druckt nicht Bewerbung sondern druckt: Deutsche Demokratische Republik usw. auf.

Nach wie vor bleiben meine unter [#7] gestellten Fragen offen.

Danke, beste Sammlergrüße
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/14056
https://www.philaseiten.de/beitrag/227445