Thema: Altdeutschland Bayern: Ganzsachen ohne Beschriftung zur Stempel-Dokumentation
notna1 Am: 10.04.2020 20:04:01 Gelesen: 2392# 1@  
Bayern Ganzsache gestempelt, aber nicht beschriftet

Hallo zusammen,

in meiner Heimatsammlung habe ich eine Ganzsache, die sauber im Jahr 1891 gestempelt, aber nicht beschriftet ist und somit wohl auch nicht gelaufen ist. Zugeklebt ist das Kuvert auch nicht.

Was für einen Sinn hat das wohl gemacht?

Wollte der "Fabrikant" damals eventuell seine Anwesenheit hier bei uns so nachweisen, da es Ansichtskarten erst ein paar Jahre später gab?

Oder hat jemand aus dem Kreis eine andere Idee?

Mit den besten philatelistischen Ostergrüßen

notna1


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/14128
https://www.philaseiten.de/beitrag/229082