Thema: Delcampe und der Umgang mit Fälschungen
Richard Am: 11.05.2020 23:20:33 Gelesen: 3850# 109@  
Herzlichen Dank an unsere Mitglieder

- Dieter (bovi)
- Jürgen Kraft
- Markus Pichl
- Sebastien Delcampe
- Silvia (Delcampe)
- Wolfgang Lang (APHV)

und viele Weitere, die bei der Verbannung der Familie Türpe als den Anschein nach grösstem Fälschungsanbieter (zuletzt 150.000 angebotene Lose / 135.000 Bewertungen) und Falschbeschreiber bei Delcampe und Oldthing mitgeholfen haben.

Wir haben das Thema von bisher Delcampe erleichtert den Verkauf von Fälschungen in Delcampe und der Umgang mit Fälschungen geändert.

Hier sind gerne weitere Fälschungsmeldungen willkommen - sowohl von Angeboten der Familie Türpe als auch von anderen Anbietern auf Delcampe. Wir werden gemeinsam beobachten, wie die Handelsplattformen damit umgehen.

Schöne Grüsse und bleibt alle gesund, Richard
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4468
https://www.philaseiten.de/beitrag/232873