Thema: (?)(95/105/107) Ein schöner Rücken kann auch entzücken - die Rückseite der Briefmarke
volkimal Am: 20.06.2020 13:57:45 Gelesen: 12667# 100@  
Hallo zusammen,

in Lettland gibt es Briefmarken, die auf die Rückseite von deutschen Generalstabskarten gedruckt wurden. Eine komplette Karte könnt ihr im Beitrag [#31] sehen.

MiNr. 1 ist ungezähnt, MiNr. 2 ist gezähnt. Dann werden jeweils noch drei Typen unterschieden I. Rückseite braun und schwarz, II. Rückseite nur schwarz und III. Rückseite weiß.

Hier als erstes die MiNr. 1 I:



Ich habe einmal versucht, die Orte auf eine Landkarte zu finden. Es ist mir nicht gelungen. Dabei kann man im Netz sehr viele alte Generalstabskarten finden [1]. Es fehlt mir aber ein entsprechendes Ortsverzeichnis.



Ob diese Marke zu MiNr. 1 II gehört kann ich nicht sicher sagen. Bei dieser Nummern sind eigentlich die Landkarten nur in schwarz gedruck (ohne braune Höhenlinien). Bei der Karte von dieser Marke kann ich natürlich nicht sagen, wie sie aussah.

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://www.landkartenarchiv.de/deutschland_topographischekarten.php
http://igrek.amzp.pl/ bzw. http://igrek.amzp.pl/mapindex.php
https://www.landkartenarchiv.de/index.php
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10024
https://www.philaseiten.de/beitrag/237205