Thema: Moderne Privatpost: Turbopost Neuruppin
epem7081 Am: 01.10.2020 18:44:28 Gelesen: 4689# 10@  
Hallo zusammen,

zwar keine atemberaubende Stückzahl, aber mit 14 Exemplaren der turbopostmarke zu 0,75 EURO inkl. MWSt zur Frankierung eines Paketes L aus 16833 Brunne wird doch eine respektable Fläche belegt. Die Marken zeigen aus der Fontanestadt Neuruppin die Klosterkirche.



Der Versandstart durch den Privatdienstleister turbopost GmbH in 16816 Neuruppin wird mit dem Stempel vom 23.Sep.2020 (40 mm Dm) dokumentiert. Die Auslieferung in 73467 Kirchheim am Ries erfolgte letztlich durch den Paketdienst GLS.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Moderne Massenfrankaturen"]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9857
https://www.philaseiten.de/beitrag/245754