Thema: Tibet: Fälschungen auf Realauktionen
22028 Am: 29.11.2020 13:16:22 Gelesen: 1468# 2@  
@ Richard [#1]

Leider sind in dem Angebot auch 2 Tibet Lose die falsch sind. Pfannkuch wurde schon vor 2 Wochen (Freitag der 13.11) von mir via Philasearch darauf aufmerksam gemacht, Reaktion NULL:

https://www.philasearch.com/i_9241-A224-1837/posdetail.html

4 Tangka dunkelblau, zentrisch gest. Viererblock, Pracht. Seltene Einheit! SG 7b



https://www.philasearch.com/i_9241-A224-1838/posdetail.html

4 Tangka und 8 Tangka, acht komplette Bögen zu 6 Marken (2 x 3), in Farbnuancen und versch. Papiertypen, je sauber (*), Pracht. Seltene Einheiten!



[Redaktioneller Hinweis: Der Geschäftsführer der Firma Pfankuch wurde am 29.11. per Mail informiert und gebeten uns zu informieren, wie er verfahren wird]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15056
https://www.philaseiten.de/beitrag/251336