Thema: BDPh LV Mitteilrhein: Drastisch fallende Mitgliederzahl, Altersdurchschnitt 71 Jahre
nagel.d Am: 16.12.2020 12:29:50 Gelesen: 373# 3@  
Diese Zahlen werden auch in Zukunft noch weiter in den Keller sinken und dies hat zum einen auch mit dem Alter der Mitglieder und dem damit bedingten natürlichne Schwund zu tun. Ein anderer Grund ist in den Räumen außerhalb der Ballungszentren, in denen gut Geld verdient wird, ist kein Geld mehr übrig um bei den ständig steigenden Preisen (Mitgliedsbeiträgen, Alben, Katalogen, Briefmarkenausgaben etc) mitzuhalten. Letzterer Punkt ist meine persönliche Meinung, denn welcher Rentner der in einem Privatbetrieb im tiefsten bayrischen Wald mit nur 2.000 Euro Brutoverdienst, und das ist noch nach meiner Meinung nach hoch angesetzt, auf dessen Basis die Rente berechnet wird (in der Regel 75 % davon) hat nach Abzug seiner Kosten noch Geld übrig.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15123
https://www.philaseiten.de/beitrag/253053