Thema: (?) (313) Rumänien: Belege nach 1945
Zinnenstadt Am: 16.12.2020 15:42:04 Gelesen: 13887# 291@  
Der Beleg ist an Kurt Wernet, Poste restante in Archaia Olympia, adressiert. Vermutlich hat der Empfänger den Brief beim Postamt nicht abgeholt. Nach Ablauf der - mir nicht bekannten - Lagerfrist ist der Brief an den (im Schwarzwald lebenden) Absender zurückgesandt worden und hat dabei die Stempel vom Juli 1976 (Archaia Olympia bzw. Athen) erhalten.

Absender und Empfänger ist der Gründungsvorsitzende des Briefmarkenvereins Schonach, der sich 2011 aufgelöst hat. Kurt Wernet mußte dies nicht mehr miterleben, er ist 1995 verstorben. Siehe dazu auch [1].

Bei der Frage der Freimachung helfen eventuell die Tariftabellen von Calin Marinescu.

Besten Gruß,
Zinnenstadt

[1] https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schonach-kleiner-aber-feiner-verein-loest-sich-auf.35e100dc-75f7-4ae6-9bb5-789d271220fd.html
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9529
https://www.philaseiten.de/beitrag/253074