Thema: Bestimmung und Wertschätzung: Deutsche Ganzsachen vor 1945
charly999 Am: 04.01.2021 15:40:17 Gelesen: 1666# 64@  
@ 10Parale [#62]

Die Ganzsache hat weder einen Text noch einen Absender, auf der Antwortkarte fehlt die Adresse. Gerichtet ist die Karte nach Dresden, wohingegen auf der Antwort ein FpStempel sitzt. Die Karte hat nie einen Postsack von innen gesehen.

Ob die Stadt bereits am 5.6.1915 von den Mittelmächten besetzt worden war, weiß ich nicht auswendig, könnte man aber prüfen.

Wieso die Karte der Stempeldokumentation dienen soll, erschließt sich mir aber nicht. Müßte dann nicht auf der Antwortkarte eine Anschrift sein? Welcher Stempel sollte denn da dokumentiert werden?

Gruss
charly999
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/604
https://www.philaseiten.de/beitrag/255013