Thema: Fälschungen in den Angeboten der Badischen Briefmarken GmbH ?
Richard Am: 08.01.2021 11:39:00 Gelesen: 994# 7@  
Liebe Mitglieder,

auf meine Mail vom 24.12. vergangenen Jahres kam heute die Antwort:

Sehr geehrter Herr Ebert,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die Lose haben wir über Philasearch zurückziehen lassen, insofern können diese nicht mehr beboten werden.

Die Briefe werden wir noch dem zuständigen BPP – Prüfer vorlegen um die Echtheit letztendlich abklären zu können.

Für die längere Wartezeit zur Beantwortung Ihrer Nachricht, aufgrund der Weihnachtsferien, bitten wir zu entschuldigen.

Mit den besten Grüßen aus Freiburg
und Ihnen ein schönes Wochenende
Ihr
Jens Bames

 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15159
https://www.philaseiten.de/beitrag/255429