Thema: Bogenrandsignaturen
muemmel Am: 07.03.2010 20:44:14 Gelesen: 181852# 141@  
@ sam0077 [#140]

Hallo Christian,

die "Druckzeichen" A und B der Inflamarken sind sogenannte "Formbezeichnungen". Sie bezeichneten jeweils 2 zusammengehörige Druckformen, kommen beim Rosettenmuster aber lediglich auf 3 Druckformpaaren vor. Im Grunde genommen hatten sie bei dieser Ausgabe keinerlei Funktion.

Bei den Kontrollratausgaben bin ich ich nicht so firm, aber es könnte sich hierbei um eine Klischeenummer handeln. Beim Walzendruck bestand ein Druckklischee aus 2 Reihen zu je 5 Markenbildern. Wenn z.B. fehlerhafte Drucke auftraten, konnte anhand der Klischeenr. schnell das fehlerhafte Klischee bestimmt und ausgewechselt werden.

Zackige Grüße
Harald
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/675
https://www.philaseiten.de/beitrag/25553