Thema: Costa Rica: Echt gelaufene Belege
DL8AAM Am: 12.01.2021 22:43:49 Gelesen: 956# 8@  
@ Michael Mallien [#6]

Hier eine Sendung aus San José in die damalige UdSSR mit einem ähnlichen violetten Handstempel, nur leider sind in diesem Fall kaum noch Details zu erkennen, aber die Frankatur ist nur so herrlich bunt. ;-)



Freigemacht mit insgesamt 24 Colon (18 Colon: 100 Jahre Nationales Geographisches Institut, 1989 [Michel 1368]; 1 Colon: International Habitation Year, 1987 [Michel 1342]; 5 Colon: Nationaltheater, 1990 [Michel 1370]).

Das Datum des Versandes kann man über den rückseitigen Ankunftsstempel von Nemchinovka (НЕМЧИНОВКА 1 МОСКОВ. О. б) vom 20.06.1990 in etwa abschätzen. Wie oft zu beobachten, hat die sowjetische Post Teile der Empfängeranschrift (Ort, Straße, Nachname) damals (noch?) ins Russische transkribiert.

Beste Grüße
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9597
https://www.philaseiten.de/beitrag/255881