Thema: Geschäftspapiere
Briefuhu Am: 09.02.2021 14:58:56 Gelesen: 2373# 1@  
Bei der Durchsicht meiner angesammelten Belege fielen mir zwei mit dem Stempel Geschäftspapiereauf. Da ich darüber im Forum kein eigenes Thema fand habe ich mal eine neues Thema dazu eröffnet. Soweit ich recherchieren konnte handelt sich hier um eine Sendungsform wie Drucksache. Da es sich hier aber um zwei Belege aus der Zeit der Alliierten Besetzung handelt könnte es sich hier um eine besondere Vorschrift handeln.

Der erste Beleg ist mit zwei 8 Pfennige frankiert und kommt von einer Universitätsdruckerei an eine Universitätsbuchhandlung, abgestempelt am 05.09.1946 in Giessen.



Der zweite Beleg vom 09.07.1946 abgestempelt in Berlin ging ebenfalls an die Universitätsbuchhandlung in Erlangen und ist mit 16 Pfennige frankiert.



Schönen Gruß
Sepp
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15410
https://www.philaseiten.de/beitrag/258702