Thema: Vordruckalben SAFE für Falzlosaufbewahrung mit Verfärbungen
usplateblocks Am: 28.03.2021 12:02:55 Gelesen: 6388# 3@  
Hallo lueckel2010,

habe diese Problematik teils auch beim Erwerb älterer Einsteckblätter von verschiedenen Herstellern und unterschiedlich in seiner Gelbausdehnung.

Bei aufgeschweissten Schutztaschen auf Kartonblättern sind die Kartonblätter
ohne Verfärbung, die Schutztaschen aber komplett gelblich. Ich vermute da einen
Weichmacheranteil in den Schutztaschen.

Bei ca. 50 Jahre alten weissen Einsteckhüllen aus Kunststoff war es teils zu weniger, teils sehr starker gelblicher Färbung des ursprünglich weissen Kunststoffes am oberen oder auch unteren Rand des Blattes gekommen. Die Mitte des Blattes blieb relativ weiss.

Ich denke, das dies auf Lichteinwirkung oben/unten im Album gekommen ist und dies den chemischen Vorgang auslöste. Die Marken blieben aber einwandfrei.

Sicher ist eine Entsorgung der betroffenen Blätter das beste.

Beste Grüße in den Norden und bleibt gesund, usplateblocks
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15633
https://www.philaseiten.de/beitrag/263081