Thema: Neuentdeckung: Deutsches Reich 154 I mit kopfstehendem Aufdruck
Benjamin Voigt Am: 15.05.2021 12:36:48 Gelesen: 7296# 13@  
@ marc123 [#11]

Ich zeige wenn ich Montag wieder im Büro bin natürlich gerne das jetzt durch einen Kollegen von mir entdeckte Exemplar. Interessant ist die Geschichte ja allemal, da es ja eigentlich relativ markant ist und innerhalb von 100 Jahren jetzt kaum Exemplare aufgetaucht sind, die unverausgabte Weihnachtsmarke der Bundesrepublik Deutschland ist dagegen ja schon fast "Massenware".

Liebe Grüße

Benjamin
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9050
https://www.philaseiten.de/beitrag/267217