Thema: Schiffspostmarken
Jürgen Witkowski Am: 15.04.2010 09:49:52 Gelesen: 19693# 12@  
@ eisenhuf [#11]

Vielen Dank, dass Du das anschauliche Blatt mit den Echtheitsmerkmalen zeigst. Daran kann man recht schnell eine ganze Anzahl markanter Unterschiede erkennen. Am auffälligsten ist wohl der unter Ziffer 5 dargestellte Deckaufbau, der auf den Fälschungen nur als Fragment zu erkennen ist.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1194
https://www.philaseiten.de/beitrag/26836