Thema: Falz oder Falzreste von Briefmarken ohne Beschädigung lösen ?
10Parale Am: 01.06.2021 22:01:17 Gelesen: 18506# 40@  
@ DL8AAM [#39]

Vielen Dank an Alle, die mir geholfen haben, mein eigenes Urteil zu bilden.

Die Vorderseite der Marke ist bei der Frankatur auschlaggebend (gewesen), denn dort finden wir neben der Nominale auch das Markenbild und sonstigen Informationswert. Marken, die nie ihren Zweck als Briefporto erfüllten (oder eben mal gestempelt wurden) repräsentieren tatsächlich mit ihren Falzen "Philateliegeschichte", wie Thomas weise ausdrückt.

Warum sollte man den Marken noch mehr Schmerz zufügen und sie reinwaschen und so modifizieren, dass Sie für einen Laien wie NEU (ungebraucht, postfrisch) aussehen. Der Profi wird die Manipulation dagegen sofort erkennen.

Ich lasse die Finnen, wie sie sind, und freue mich, dass Deutschland heute ins Eishockey Viertelfinale eingezogen ist, am Donnerstag gegen die Schweiz.

Liebe Grüße

10Parale
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/171
https://www.philaseiten.de/beitrag/268635