Thema: (?) (660/661) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
DL8AAM Am: 11.06.2021 22:58:43 Gelesen: 10751# 656@  
@ Journalist [#655]

die scheinbar unter die Konsolidiererpost gemischt wurde.

Hi Jürgen,

nicht nötigerweise.

Hier hat die Deutsche Post InHaus Services vermutlich nur die Frankatur im Kundenauftrag übernommen. Das K4000 als Zusatzmodul im FRANKIT besagt ja nicht zwingend, dass die die Sendungen anschliessend auch konsolidiert haben. Das ist hier eher nur eine Eigenidentifikation bzw. man hat vielleicht auch nur vergessen (oder zu "faul") die Zusatzschaltung rauszunehmen. Normalerweise zeigen konsolidierte Sendungen neben dem FRANKIT-'K4000'-Modul noch eine weitere "individuelle" Kennzeichnung. Wenn außerhalb der Abbildung keine weiteren Kennzeichnungen auf dem Beleg zu finden sind, gehe ich stark davon aus, dass die Sendung nicht konsolidiert wurde.

Beste Grüße
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/269389