Thema: Rückantwortbriefe mit Absenderfreistempeln
uli Am: 13.07.2021 12:57:23 Gelesen: 583# 2@  
Hallo Namensvetter,

es gibt noch eine Merkwürdigkeit: Der "Antwort"-Stempel über der Adresse. Das bedeutet nämlich normalerweise, dass der Empfänger das Porto übernimmt und das wird in der Tat im Briefzentrum überprüft, weil die DPAG einer missbräuchlichen Nutzung durch den Absender gerne mal nachgeht.

Gruß
Uli
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15994
https://www.philaseiten.de/beitrag/271805