Thema: Rückantwortbriefe mit Absenderfreistempeln
Journalist Am: 13.07.2021 18:10:55 Gelesen: 2184# 5@  
@ uli [#4]

Hallo Uli und an alle,

durch das Stempeln mit der Absenderfreistempelmaschine ist der Betrag vom Absender verbucht bzw. bezahlt. Eine weitere Kontrolle ist normalerweise nicht nötig. Es geht hier nur darum, ob der Empfänger diesen Umschlag innerhalb des möglichen Zeitrahmens genutzt hat.

Diese Kontrollen sind Zufallskontrollen. Außerdem ist diese Versendungsformvariante in der Praxis heutzutage doch relativ selten. Bei manchen Maschinen kann man diese Versendungsart sogar einstellen, wie der folgende Scan eines Standardbriefes zeigt, der auch echt gelaufen ist, wie die Kodierung zeigt.



Viele Grüße Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15994
https://www.philaseiten.de/beitrag/271822