Thema: Rumänien Belege - Atteste und Preisfindung
Heinz 7 Am: 02.08.2021 20:28:04 Gelesen: 296# 3@  
@ 10Parale [#1]

Dieser Brief wurde am 7.12.2007 angeboten und an der Auktion auch verkauft.

Es handelt sich aber um Los 7039. Ausruf war CHF 500. Der Brief wurde auch zu diesem Preis verkauft.



Ich erkenne keinen Grund, warum das Stück nun plötzlich US$ 4'550 kosten soll.

10 Parale, Du bist ein erfahrener Philatelist, der seit Langem auch das Auktionsgeschehen für Rumänien-Lose verfolgt. Du weisst, dass es einige Ergebnisse gab, die zu Kopfschütteln Anlass gaben.

Man darf sich davon nicht verrückt machen lassen. Wenn Stücke zu teuer angeboten werden, muss man sie liegen lassen. Dann hört der Spuk wieder auf.

Freundliche Grüsse

Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16047
https://www.philaseiten.de/beitrag/273047